Depot übertragen

Übertragen Sie Ihre Fondsanteile kostenfrei in Ihr über €uro Fonds-Shop vermitteltes Fondsdepot und zahlen Sie keine lästigen Depotgebühren mehr!

So einfach funktioniert's!

Mit einem Depotübertrag (Depoteinzug) beauftragen Sie den Umzug Ihrer Fondsanteile von einem Depot in ein anderes. Werden die beteiligten Depots bei zwei verschiednenen Fondsbanken geführt, liefert die abgebende Bank beim Fondsübertrag auch die Anschaffungsdaten an die neue Bank, sodass eine steuerlich korrekte Behandlung der Fonds sichergestellt wird.
 

Depotübertrag beauftragen

  1. Senden Sie das Formular zum Depoteinzug/ -übertrag ausgefüllt und unterschrieben im Original an €uro Fonds-Shop. Alternativ bieten einige Banken die Möglichkeit, den Übertrag online zu erfassen.
  2. Innerhalb von 1-6 Wochen werden die Fondsanteile in Ihr persönliches Depot bei einer unserer Partnerbanken eingeliefert.
  3. Sie kaufen und verwahren Ihre Fonds künftig zu günstigen €uro Fonds-Shop-Konditionen!

Sie haben noch kein Depot bei einer unserer Partnerbanken?

Die Depoteröffnung oder der Depotwechsel funktioniert schnell und einfach. Sparen Sie sich die Gebühren im Fondshandel und nutzen Sie die Sonderkonditionen bei unseren Partnerbanken!

Häufige Fragen zum Depotwechsel

open

Was ist ein Vermittlerwechsel?

Bei einem Vermittlerwechsel ändert sich lediglich Ihr Vermittler und dessen Konditionen.

Einen Vermittlerwechsel zu €uro Fonds-Shop können Sie nur mit einem Depot durchführen, welches bei einer der 6 Partnerbanken geführt wird. Bei einem Vermittlerwechsel bleibt Ihr Depot bei Ihrer Depotbank bestehen. Der Online-Zugang, erteilte Aufträge und Vollmachten, sowie Depot- und Kontonummern bleiben damit gleich. Es werden lediglich die Rabatte und die Depotentgeltübernahme durch €uro Fonds-Shop in Ihrem Depot hinterlegt. Der Vermittlerwechsel ist für Sie kostenlos. 

open

Welche Vorteile hat ein Vermittlerwechsel?

Bei einem Vermittlerwechsel zu €uro Fonds-Shop werden attraktive Konditionen in Ihrem Depot hinterlegt.

Jeder Vermittler hat individuelle Konditionen mit seinen jeweiligen Partnerbanken verhandelt, welche er an seine Kunden weitergibt. Ein Vermittlerwechsel kann sich lohnen, wenn der neue Vermittler günstigere Konditionen, niedrigere Mindestdepotvolumina für eine Depotentgeltübernahme und einen besseren Service bietet. Mit €uro Fonds-Shop als Vermittler erhalten Sie 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag und ein kostenfreies Depot ab 0€ Depotbestand bei einem ausgezeichneten Service.

Ein Vermittlerwechsel wird ganz einfach per Formular beantragt und wird meist innerhalb von nur 5 Werktagen durchgeführt.

open

Was ist ein Depotwechsel?

Bei einem Depotwechsel werden Ihre Fonds auf einen anderen Anbieter übertragen.

Haben Sie Ihr Depot bei einer anderen Depotbank als bei einer der 6 Partnerbanken, ist der Wechsel zu €uro Fonds-Shop ganz einfach:

  1. Depot über €uro Fonds-Shop bei einer unserer Partnerbanken eröffnen.
  2. Neue Depotbank per Formular mit einem Depoteinzug/Depotübertrag beauftragen.
  3. Die Bank kümmert sich selbstständig darum, dass Ihre Fondsanteile mit allen nötigen Daten im neuen Depot eingeliefert werden.

Der Depotübertrag ist für Sie als Anleger kostenlos.

open

Welche Vorteile bietet ein Depotwechsel?

Bei €uro Fonds-Shop erhalten Sie günstigere Konditionen als bei Ihrem bisherigen Anbieter.

Kosten und Gebühren verringern Ihre Rendite. Mit den Rabatten auf die Ausgabeaufschläge und die Depotentgeltübernahme ist €uro Fonds-Shop einer der günstigsten Fondsvermittler Deutschlands. Ein Depotwechsel ist außerdem kostenfrei. Meist lohnt sich also ein Wechsel zu €uro Fonds-Shop.

open

Ist der Depotwechsel kostenlos?

Ja, der Depotwechsel innerhalb Deutschlands ist für Sie als Anleger meist kostenlos!

Weder Fondsgesellschaften, noch €uro Fonds-Shop verlangen Kosten für einen Depotübertrag. In der Regel verlangen auch Banken keine Kosten.

open

Wie lange dauert der Depotübertrag?

Der Depotübertrag dauert wenige Wochen.

Unserer Erfahrung nach kann die Übertragung Ihrer Fonds zwischen 1 bis 6 Wochen in Anspruch nehmen. Bei ausländischen Fondsgesellschaften kann der Depotübertrag auch länger dauern.

open

Gehen eventuelle steuerliche Begünstigungen und Freibeträge bei einem Fondsübertrag verloren?

Nein.

Die abgebende Bank liefert auch die sogenannten Anschaffungsdaten an die neue Bank. Somit wird eine steuerlich korrekte Behandlung der Fonds sichergestellt.

Unser Tipp: Für einen reibungslosen Ablauf erfragen Sie bei Ihrer neuen Fondsbank nach Einlieferung Ihrer Fondsanteile zur Sicherheit, ob alle Anschaffungsdaten mitgeliefert wurden. Nur wenn die abgebende Bank alle Anschaffungsdaten mitgeteilt hat, können eventuelle steuerliche Begünstigungen bei Veräußerungen berücksichtigt werden.

open

Ich möchte mein Depot wechseln. Wie finde ich einen neuen Anbieter?

Sie können aus 6 Partnerbanken wählen.

Die passende Depotbank für Ihr Anliegen finden Sie in unserem Depotvergleich.

Depotvergleich